Blog von Martin Bächer:

Entspannt auf dem Land

«Entspannt auf dem Land» – so lautet der Titel einer eindrücklichen Publikation,
die zum 20 Jahr-Jubiläum des Literaturhauses Thurgau im Bodmanhaus am
Dorfplatz erschienen ist.
Nach dem Vorwort von Peter Grimm, dem Stellvertretenden Stiftungsratspräsidenten,
der sich von Beginn an im Stiftungsrat stark engagiert hat, und dem Grusswort von
Frau Regierungsrätin Monika Knill, der Chefin des Departementes für Erziehung
und Kultur, wird Rückblick gehalten.

Erst die Zusammenstellung all der Programme, der Ausstellungen, der Lesungen,
der Autorinnen und Autoren sowie der Gäste, macht in der Summe deutlich,
dass sich in Gottlieben in den letzten 20 Jahren fast alles getroffen hat,
was in der aktuellen Literatur Rang und Namen hat.

Damit wird auch bestätigt, welchen Stellenwert und welchen Platz sich das
Literaturhaus im Bodmanhaus erarbeitet hat, neben den Häusern in Basel, Zürich,
München oder sonst einer grossen Stadt. – Aber eben: Entspannt auf dem Land.

Die Broschüre, die übrigens auch einen interessanten Aufsatz zu Schloss Gottlieben
enthält, kann im Bodmanhaus kostenlos bezogen werden.