Blog von Martin Bächer:

Osterbotschaft am Dorfeingang

Frohe Ostern

Das wechselnde Plakat am Dorfeingang entwickelt sich zur Fortsetzungsgeschichte:
Nach dem 100. Geburtstag von Erwin Meyer und der Frühlingsbotschaft wird jetzt
seit kurzem «Frohe Ostern» gewünscht.

Liebevoll gestaltet haben das Oster-Plakat auf Anregung von Gemeinderätin
Ursula Gerster Kinder aus dem Dorf,
nämlich: Anneke, Elena, Florence, Jona, Scott und Svea.
Es ist ein richtiges Gemeinschaftswerk geworden – mit vielen bunten Eiern und
natürlich den obligaten Hasen.

Wir freuen uns daran und sind gespannt, wie die Fortsetzungsgeschichte weitergeht
und welches Motiv als nächstes kommt.

Bilder: 
Neben all den Bauinstallationen und Verkehrstafeln ein erfrischender Anblick:
das von den Kindern gestaltete Oster-Plakat am Dorfeingang.